Was sind Figurierte Zahlen?

Eine figurierte Zahl als Darstellung mathematischer Formen und Figuren.

Dadurch wird die Bedeutung und Eigenschaften der Zahl sichtbarer und greifbarer.

formale Darstellung vs.geometrische Darstellung
Terme, Formeln und ZeichenBilder, Figuren und Formen

Neuste Beiträge: Figurierte Zahlen

Summenregel der Teilbarkeitsrelation am Zahlenstrahl

Summenregel

Summenregel der Teilbarkeitsrelation. Beispielhaft erklärt durch eine figurierte Darstellung. Erklärung und Anwendung der Summenregel mit einem Beweisvideo.

Lesen »
Pyramide figuriert aus Quadrat

Pyramidenzahlen

Pyramidenzahlen als Summe der ersten n Quadratzahlen. Jede Ebene der Pyramide repräsentiert eine Quadratzahl. Daraus ergibt sich eine quadratische Figur.

Lesen »
Tetrader Beispiel figuriert mit dreieckszahlen

Tetraederzahlen

Tetraederzahlen als Summe der ersten n Dreieckszahlen. Jede Ebene des Tetraeders repräsentiert eine Dreieckszahl.

Lesen »
Satz von Sylvester - Beispielbild für Beweis

Satz von Sylvester

Der Satz von Sylvester als Darstellung aufeinander folgender Zahlen mit ungeraden Teilern. Figurierte Darstellung zum einfachen Verständnis der Teilermenge.

Lesen »
Polygonalzahl als figurierte Fünfeckszahl

Polygonalzahlen

Polygonalzahl als Fünfeckszahlen.
Die Summe, jeder dritten aufeinanderfolgenden natürlichen Zahl beginnend bei 1, wird als Fünfeckszahl bezeichnet.

Lesen »
Rechteckszahlen figuriert

Rechteckszahlen

Eine Seite des Rechtecks ist genau um 1 größer als die Andere. Die allgemeine Bezeichnung von Rechteckszahlen ist Rn. Hier die figurierte Darstellung.

Lesen »
Summe ungerader Zahlen als Plättchen

Gerade und ungerade Zahlen

Gerade Zahlen sind ohne Rest durch zwei teilbar, als Formel 2*n. Zahlen die nicht ohne Rest teilbar sind sind die ungerade Zahlen, als Formel 2*n-1 oder 2*n+1.

Lesen »